Beta Caroten

Beta Caroten
E-Kodu :E160a

Beta-Carotin kommt in Pflanzen vor und ist ein natürliches fettlösliches Produkt, das in über 600 Varianten auftritt. Beta-Carotin wurde erstmals in synthetischer Form für den gewerblichen Gebrauch eingesetzt. Anfangs wurde synthetisches Beta-Carotin als Lebensmittelzusatzstoff verwendet, jedoch später hat es sich zu einem bedeutenden Lebensmittelfarbstoff entwickelt. Heute findet man Beta-Carotin in seiner natürlichen Form. Es wird aus der Fermentation von Mikroorganismen hergestellt; kann auch aus Algen oder Palmkernöl extrahiert werden.

Anwendungsbereiche von Beta-Carotin im Lebensmittelsektor: In Produkten wie Süßigkeiten, Getränke, Gebäck, verarbeiteter Käse, Butter und pure Butter aus Kuhmilch, getrocknetes Obst und Gemüse, Obst und Gemüse eingelegt in Essig-Öl-Marinade, Obst- und Gemüsepräparaten, Halmfrüchte, verarbeitete Fleisch- und Fischprodukte, streichbare Butter und Margarine.